abc

Suche
Suche Menü

Über uns

Manche Bands lernen sich an der Musikhochschule, über Online-Suchportale, Castings oder auf Sessions kennen.
Ave Cantori entstand aus einem ganz anderen Grund: Eigentlich war Alexandra die Hackbrettlehrerin von Hanna. Diese wiederum wurde als Sängerin von einer Kollegin für deren Hochzeit angefragt und war daher auf der Suche nach einer Gitarristin. Die erste Hochzeit wurde gemeinsam erfolgreich absolviert, da stand schon die erste Taufe an. Und da auch noch beides viel Spaß machte und man merkte, dass gerade in der Kirche akustische, moderne Musik sehr gut ankommt, entstand Ave Cantori, als akustisches Duo für besondere Anlässe.

Wieso Ave Cantori?
Ave Cantori sind die Singvögel, zumindest im Portugiesischen. Uns gefiel dieses Bild so gut, dass wir den Vogel – hier einen Zaunkönig – auch in unser Logo integriert haben.

Wieso Gesang, Gitarre, Geige, Hackbrett und Akkordeon?
Wer die Wahl hat, hat die Qual. :-) Alexandra hat Gitarre und Hackbrett an der Hochschule München studiert. Ihre dritte Leidenschaft gilt dem Cello, das allerdings noch nie für ein Ave Cantori Konzert ausgepackt wurde. Hanna wiederum hat Gesang am Berklee College in Boston studiert. Darüber hinaus spielt sie Akkordeon, Hackbrett und Geige – weil’s Spaß macht!